MezData-Logo Creative Commons License 261 Lösungen Button :CPP: Fragen und Aufgaben von Grundlagen bis For-Schleife

Aufgabe (Variablen)

Wozu braucht man bei Programmen Variablen? Zum Speichern von Werten.

Was versteht man unter einer Variablen-Definition, erläutern Sie anhand eines Beispiels zusätzlich die Begriffe Variablen-Typ und Identifier (Bezeichner). Definition ist die Bekanntgabe des Typs und Identifiers der Variable. Bsp: int otto;

Erläutern Sie anhand eines Beispiels Variablen-Definition, ordnen Sie die Begriffe Identifier, Zuweisung und Wert zu.

Was versteht man unter Initialisierung?

Nennen Sie die drei vorzeichenlosen Ganzzahlentypen von C!

Aufgabe (Anweisungen [Instructions])

Erklären Sie den Begriff Anweisung und nennen Sie drei unterschiedliche Beispiele.

Was versteht man unter einem Ausdruck (Expression), nennen Sie ein Beispiel.

Anweisungen können zu Blöcken zusammengefasst werden, wann ist das sinnvoll, wie sieht ein Block aus -> Beispiel.

Aufgabe (Wahr oder Falsch)

Sind folgende Aussagen wahr oder falsch? Machen Sie nur ein Kreuz, wenn Sie sich sicher sind, falsche Kreuze führen zu Punktabzug!

No Aussage wahr falsch
1 Das EVA-Prinzip bedeutet Eingabe Variable Ausgabe-Prinzip   X
2 Der Vorteil von Compilern ist die Erzeugung von plattform-unabhängigen Code   X
3 Compiler erzeugen immer Maschinen-Code  
4 Ein Editor ist ein Textverarbeitungs-Programm X  
5 Ein Compiler führt den Quelltext sofort aus   X
6 Interpretieren von Quelltext bedeutet den Quelltext Schritt für Schritt ausführen X  
7 int hubert; ist eine Definition einer Variablen   X
8 int Variablen werden in C beim Definieren automatisch immer auf 0 gesetzt   X
9 a = a*3; ist eine Anweisung X  
10 If (a==3) cout << 4; ist eine Anweisung X  
11 a++ ist eine Bedingung   X
12 Eine Bedingung ist immer ein Ausdruck X  
13 Eine Bedingung soll vom Typ Boolean sein X  
14 Initialisierung bedeutet das erste Zuweisen eines Inhalts X  

Aufgabe (Struktogramm)

Erstellen Sie ein Struktogramm für ein Mehrwertsteuerprogramm (16%), das nach Eingabe des Nettobetrags den Verkaufspreis ausgibt.
Brutto = Netto * 1.16.

Aufgabe (Verzweigungen)

Zeichnen Sie das allgemeine Struktogramm und daneben den Programm-Code für:

Einseitige Verzweigung

Zweiseitige Verzweigung

Welchen Typ hat die Bedingung?

Ist die Bedingung eine Expression?

Erstellen Sie eine Bedingung für folgende Menge: x ∈ {2,3,4}

Programm analysieren (Verzweigungen)

Analysieren Sie folgenden Programm-Code:

int x,y;
Eingabe x; // steht für geeigneten Code
y=0;
if (x>3);
else y=1;
Ausgabe y; // steht für geeigneten Code
Lösung...

Erstellen Sie ein Struktogramm!

Welche Ausgabe hat das Programm bei folgenden Eingaben:

Eingabe Ausgabe
1  
2  
3  
4  
5  

Erstellen Sie ein vereinfachtes Struktogramm und Quellcode für das Programm.

© Oliver Mezger 06.03.2008 MezData.de Den Kontakt herstellen...