MezData-Logo Creative Commons License 407 Lösungen Button :TI-BASIS: Logische Grundfunktionen

UND (AND) – Funktion

AND-Schaltzeichen

Ausgang ist 1, genau dann wenn (gdw) alle Eingänge 1 sind.
(alle Schalter geschlossen)

Ausgang ist 0, wenn mindestens ein Eingang 0 ist.

AND-Schaltzeichen
Funktionstabelle
Zn / X X1 X0 Y
0 0 0 0
1 0 1 0
2 1 0 0
3 1 1 1
"Y ist gleich X1 und X0"

Mengenlehre: Schnittmenge

Beispiele:

Brotschneidemaschine
Heckenschere
Reihenschaltung

Y = X1 * X0 oder Y = X1X0

Y = X1 & X0

Konjunktion

ODER (OR) - Funktion

OR-Schaltzeichen Ausgang ist 1, wenn mindestens ein Eingang 1 ist.

Ausgang ist 0, gdw alle Eingänge 0 sind.

OR-Schaltzeichen
Funktionstabelle
Zn/ X X1 X0 Y
0 0 0 0
1 0 1 1
2 1 0 1
3 1 1 1
Y ist gleich X1 oder X0 Mengenlehre: Vereinigungsmenge

Beispiele:

Treppenhauslicht
Parallelschaltung

Y = X1 + X0

Y = X1 # X0

Disjunktion

NICHT (NOT) - Funktion

NOT-Schaltzeichen Ausgang ist 1, wenn Eingang 0 ist,

sonst ist Ausgang 0.

NOT-Schaltzeichen
Der Kreis kann auch am Eingang sein

Y = /X

Y = !X

Negation

"Y ist gleich X quer"

"Y ist gleich nicht X"

"Y ist gleich X nicht"

"X ist invertiert"

Mengenlehre: Ausschlußmenge

Beispiele:

Dämmerungsschalter
Not-Aus

Funktionstabelle
Zn/ X X Y
0 0 1
1 1 0

Zusammengesetzte Schaltungen

NICHT-UND (NAND) - Funktion

Funktionstabelle
Zn/ X X1 X0 Y
0 0 0 1
1 0 1 1
2 1 0 1
3 1 1 0
Ausgang ist 0 gdw alle Eingänge 1 sind.

Y = /( X1X0)#

Y = !( X1 & X0)

=

"Y ist gleich X1 und X0 nicht"

NICHT-ODER (NOR) - Funktion

Funktionstabelle
Zn/ X X1 X0 Y
0 0 0 1
1 0 1 0
2 1 0 0
3 1 1 0
Ausgang ist 1 gdw alle Eingänge 0 sind.

Y = /( X1 + X0)

Y = !( X1 # X0)

"Y ist gleich X1 oder X0 nicht"

Verknüpfen von gleichen Bausteinen

Wie kann ein AND mit drei Eingängen aus AND’s mit je zwei Eingängen gebaut werden?
=>