Creative Commons License
Fachinformatiker und IT-Systemelektroniker
IT-Prüfungsbuch: Aktuelle Prüfungen Ältere Prüfungsaufgaben

Lernfeld 4 Bereich SAE: Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen

Die Zielformulierungen differieren nach Beruf. Auszüge aus den Lehrplänen zum 1. Ausbildungsjahr:

IT-Systemelektroniker SE Fachinformatiker Systemintegration FIS Fachinformatiker Anwendungsentwicklung FIA
Die Schüler können elementare Vorgehensweisen bei der Analyse, dem Entwurf, der Realisierung und der Bereitstellung von Anwendungssystemen anwenden. Die Schüler werden befähigt, in Projekten bei der Analyse, dem Entwurf, und der Bereitstellung von Anwendungssystemen mitzuwirken. Die Schüler können komplexe Anwendungssysteme in Projekten analysieren, entwerfen, realisieren und bereitstellen.

Die thematischen Inhalte sind für alle Berufsgruppen praktisch gleich.

Neu: Es gibt mittlerweile einen Leitfaden vom Ministerium für Kultus: Leitfaden-IT-Berufe_Endfassung.pdf

Gliederung der Lerninhalte nach dem neuen Leitfaden

Datenbanken

Die Schüler

Thema Konkretisierung SE FIS FIA
Datenmodellierung
  • ERM
  • Beziehungsarten
  • Attribut
  • Identifikationsschlüssel
  • Indizes
  • Referentielle Integrität
Normalisierung
  • Bis 3. Normalform
  X X
SQL
  • Projektion
  • Selektion
  • Gruppierung (mit Funktion)
  • Abfragen über mehrere Tabellen
  • Einfügen, ändern, löschen von Datensätzen
  • Tabellen erstellen
  • Tabellen ändern
  • Tabellen löschen
  • Unterabfragen (Subselect)
  • Rechtevergabe
  X X
Datenaustausch
  • Datenquelle einbinden
  • Im- und Export von Daten (CSV, XML) mit Anwenderprogrammen
  • Im- und Export von Daten (CSV, XML)
  X X
  • Frontend-Entwicklung
    X

Softwareentwicklung

Die Schüler

Thema Konkretisierung SE FIS FIA
Grundlagen der Programmierung, Kontrollstrukturen und Algorithmen
  • Bedingte Auswahl
  • Zweiseitige Alternative
  • Fallabfrage
  • Wiederholungsstrukturen (Zählerschleife, bedingte Schleifen)
  • Modularisierung
  • Graphische Darstellung (Struktogramm oder PAP)
  • Sequentieller Dateizugriff
Objektorientierte Analyse, Modellbildung mit UML
  • Klassen-Diagramm
  • Attribute (Objektvariablen, Klassenvariablen)
  • Methoden (mit Parametern)
  • Assoziationen (1:1, 1:N)
  • Vererbung
  • Abstrakte Klassen
  • Use-Case-Diagramm
    X
Objektorientierte Programmierung
  • Erstellung eigener Klassen und Erzeugen von Objekten
  • Umsetzung von Objektbeziehungen
  • Assoziationen (1:1, 1:n)
  • Kapselung
  • Verwendung vorhandener Klassen
  • Datenbankanbindung unter Verwendung einer gegebenen Zugriffsklasse
  • Überladene Methoden
  • Polymorphie
    X
Ereignissteuerung
  • Ereignisverarbeitung über eine GUI
  • Datenbankanbindung unter Verwendung einer gegebenen Zugriffsklasse
Webtechnologien
  • Erstellen von statischen Webseiten mit geeigneten Tools unter Verwendung geeigneter Hilfesystemen (Texteditor und SelfHTML)
  • Textformatierung
  • Tabellen
  • Frames
  • Bildelemente
  • Formulare
  • CSS
  • Veröffentlichung auf einem Webserver
  • Webseitenkonfiguration
  • Übertragungsmethoden (post, get)
  • XML / XSL / XSLT
  • Dynamische Webseiten (clientseitig, serverseitig)
  X X
  • Datenbankzugriff über dynamische Webseiten
    X

Verschlüsselung und Datensicherheit

Die Schüler

Thema Konkretisierung SE FIS FIA
Verfahren zur Verschlüsselung
  • symmetrisch
  • asymmetrisch
  • Public-Key-Verfahren
Sicherheit im Datentransfer
  • SSL
  • SSH

Datenschutz

Die Schüler

Um die Lernziele im ersten Lehrjahr erreichen zu können, ist eine Unterstützung durch den Betrieb wünschenswert. D.h. die Schüler erhalten genügend Raum um Programmierpraxis erlangen zu können.

Wir verwenden Java als Ausbildungssprache mit der Lernumgebung BlueJ.

Bisheriger Stoffverteilungsplan

Ausbildungsjahr SE FIS FIA
1

Grundlagen der Programmierung + Struktogramme

  1. Texte auf Konsole ausgeben, Kommentieren von Quelltext
  2. EVA-Prinzip, Variablen, Anweisung, Ausdruck
  3. Einfache Datentypen, Darstellung in Digitalsystemen
  4. Einseitige und zweiseitige Verzweigung (if- Anweisung)
  5. Mehrfachverzweigung
  6. Felder (Array)
  7. For-Schleife, While-Schleife, Do-While-Schleife
  8. Strings, Stringverarbeitung
  9. Unterprogramme, Funktion, Rekursion
  10. Programmieren für Graphische Oberfläche (GUI)
2 Winter

Publizieren im Internet

  1. Strukturen im Internet, Client-Server, Informationsdarstellung, WWW
  2. Aufbau einer HTML-Seite, Zeichensätze und Kodierung
  3. Tabellen, Links, Listen, Bilder, Navigation im Dateisystem
  4. Formulare als Human-Interface

Datenbanken (DB)

  1. Datensätze als Zeilen in Tabellen: Von EXCEL zur Datenbank
  2. Begriffe: Primär- und Fremdschlüssel, Datensatz
  3. SQL- Abfragen (Select-Anweisung) auf Tabelle incl. Aggregatfunktionen
  4. Auslagern von Attributen -> DB mit 2 Tabellen
  5. Formulare (auf Abfragen)
  6. Beziehungen, Entitiy Relationship Modell (ERM)
  7. SQL- Abfragen (Select-Anweisung) auf zwei Tabellen incl. Aggregatfunktionen
  8. Auflösen von m:n Beziehungen
  9. SQL-Anwendungen (Select, Insert, Update) auf mehrere Tabellen
  10. DB bis 5-6 Tabellen erstellen, dokumentieren und präsentieren
2 Sommer Vertiefung Programmierung und Datenbanken Einführung in OOP / UML
3 Herbst Prüfungsvorbereitung für Verkürzer / Übung und Vertiefung
3 Winter Übung und Prüfungsvorbereitung OOP Vertiefung und Prüfungsvorbereitung
Links zu [Fachinformatiker]